"In den Kräutern ist die ganze Kraft der Welt"

Um mehr über diese "Kraft" zu erfahren begann ich 2007 mit der Qualifizierungsmaßnahme "Kräuterpädagoge". Die Ausbildung wurde von der Gundermannschule geleitet und fand im Landwirtschaftsamt Deggendorf statt. In 240 Einheiten wurden wir u. a. in Pflanzenkunde und Verwendung heimischer Wildpflanzen unterrichtet. Die Ausbildung wurde mit der Vorlage eines Herbariums und einer schriftlichen und mündlichen Prüfung, sowie einer Prüfungsführung beendet.

Als Mitglied der IG Kräuterpädagogen Niederbayern nehme ich immer wieder an Fortbildungen der Gemeinschaft teil.

Außerdem machte ich die Qualifizierung "Grünes Klassenzimmer", was mir bei meiner Arbeit in Schulen und Kindergärten hilft.

"Wer mich kennenlernen will, muss meinen Garten kennen, denn mein Garten ist mein Herz." (Fürst Pückler-Muskau)